Sprengungsgefahr – Sparkasse UnnaKamen legt Geldautomaten still

0
2097

An fünf Geldautomaten der Sparkasse in Unna und Fröndenberg gibt´s ab Freitag (5. Juni) bis auf Weiteres kein Bares mehr. Grund: Es sind wieder verstärkt Banden unterwegs, die Geldautomaten sprengen.

Außen-Automaten in unmittelbarer Nähe von Wohnbebeauung nimmt die Sparkasse daher zunächst außer Betrieb. Sie werden geleert und stillgelegt.

Wie die Sparkasse UnnaKamen am Donnerstagmorgen bekannt gab, handelt es sich um die Automaten

  • Hertinger Straße 11 und 92 in Unna,
  • Hemmerde,
  • Lünern,
  • Ardey.

„Sprengungen würden eine unmittelbare Gefahr für Leben und Gesundheit der Anwohner bedeuten“, begründet die Sparkasse ihre Entscheidung. Sie folge daher der Empfehlung des  Landeskriminalamtes.

Die Sparkasse bittet um Verständnis für diese Maßnahme, die „zum Schutz von Leben und Gesundheit der Anwohner momentan leider alternativlos sind. Wir prüfen derzeit Möglichkeiten, wie wir euch an den genannten Stellen möglichst schnell wieder mit Bargeld versorgen können.“

Kunden mögen so lange auf andere Geschäftsstellen ausweichen oder in Notfällen den Bargeldbringservice der Sparkasse nutzen.

Bei Fragen können sich Kunden ans Kunden Service Center wenden (Tel. 02303 1040) oder per Mail an info@sparkasse-unnakamen.

Quelle: Sparkasse UnnaKamen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here