Achtung, Hinweise für Tierpark- und Zoobesucher

0
189

Der Tierpark ist voll!

So kam die Kunde um 11.30 Uhr am heutigen Samstag aus Hamm.

„Liebe Tierparkfreunde,

Aktuell haben wir wieder unsere Kapazitätsgrenze von 500 Besuchern erreicht! Wir können deshalb nur noch Besucher im direkten Tausch einlassen. Wir empfehlen uns ggf. nach dem Mittagessen zu besuchen…

Eines liegt uns noch am Herzen:
Vielen Dank für die vielen positiven und konstruktiven Rückmeldungen, die wir nach den ersten beiden Öffnungstagen erhalten haben!

Natürlich beschäftigt gerade unsere von weit anreisenden Besucher die Frage nach einem Reservierungs- oder Online-Buchungssystem – ganz ehrlich: uns auch sehr.
In der Vorbereitungszeit haben wir verschiedene Möglichkeiten diskutiert und geprüft um die Einlass-Situation bestmöglich vorzubereiten, bedauerlicherweise schließen technische und organisatorische Gründe zurzeit eine Anwendung der Online-Buchung aus.“

Anders im Zoo Dortmund, der seit gestern wieder geöffnet ist:

Unser Zoo ist wieder geöffnet!

Seit dem 8. Mai ist unser Zoo nach der coronabedingten Schließung zunächst von 10 Uhr bis 16:30 Uhr wieder geöffnet. Leider ist der Zoobesuch vorerst aber noch mit einigen Einschränkungen verbunden.

Hier das Wichtigste im Überblick:

• Jeder Besucher benötigt eine Eintrittskartenreservierung, einen sogenannten „Voucher“ (auch Jahreskarteninhaber, Zoofreunde, RUHR.TOPCARD-Inhaber etc.). Diese bekommt Ihr hier: www.zoo-dortmund.de

• Zutritt nur mit Mund- und Nasenschutzes (für Kinder ab Schuleintritt)

• Die 1,5 Meter Abstand sind einzuhalten

Weitere Informationen: https://www.dortmund.de/de/freizeit_und_kultur/zoo_dortmund/preise_oeffnungszeiten/index.html

(Marcel Stawinoga/Der Zoolotse)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here