Suchhund findet vermissten Senior nach Großaktion in Selmer Waldstück

0
341

Ein vermisster, auf Medikamente angewiesener Senior wurde in der Nacht zu Donnerstag (06.06.2024) mit zahlreichen eigenen und unterstützenden Einsatzkräften in einem Waldstück zwischen Bork und Vinnum gesucht.

Der Mann war seit ca. 16 Uhr zu Fuß mit seinem Rollator unterwegs und bis in die Abendstunden nicht zur Wohnanschrift zurückgekehrt.

Mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers, Mantrailer-Hunden, Einsatzkräften der Feuerwehr und Flächensuchhunden wurde nach dem Vermissten gesucht.

Gegen 4 Uhr konnte er durch einen Flächensuchhund des Bundesverbandes Rettungshunde (BRH) Münsterland im Wald aufgefunden werden.

Zur weiteren Abklärung seines Gesundheitszustandes wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht.

Einen herzlichen Dank sagt due Kreispolizeibehörde Unna an alle eingesetzten Kräfte und insbesondere an die gute „Spürnase“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here