Radler aus Unna auf Chaussee von Pkw erfasst und schwer verletzt

0
401
Foto: Archiv RB

Missachtete der Autofahrer das Stoppschild?

Am Mittwochnachmittag (17. April 2024) wurde ein Fahrradfahrer an der Einmündung Chaussee / Flugplatz in Holzwickede von einem Pkw erfasst und schwer verletzt.

Der 28-jährige Unnaer radelte gegen 16.30 Uhr die Chaussee auf dem Gehweg/Fahrradweg in westliche Richtung, so die Polizei.

Zur selben Zeit wollte ein 46-jähriger Autofahrer – ebenfalls aus Unna – von der Straße Flugplatz aus nach rechts auf die Chaussee abbiegen.

„Nach ersten Erkenntnissen kam es dann zum Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und dem Autofahrer“, berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

„Aus Richtung des Autofahrers ist die Straße Flugplatz mit einem Stoppschild ausgeschildert.“

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Quelle Kreispolizeibehörde Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here