Sanitär-Handwerk Unna vertraut weiter Obermeister John aus Kamen

0
134
Foto Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe

Die Mitgliederversammlung der „Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Unna“ (vertritt über 110 Betriebe der Branche im Kreis Unna) hat den 59-jährigen Kamener Peter John (4.v.l.) einstimmig als Obermeister wiedergewählt.

Als Johns Vertreter wurden Frank Heidemann (2.v.l.) und Kai Hesse (3.v.r.) ebenfalls bestätigt.

Neuer Lehrlingswart ist nun Jörg Zimmermann (2.v.r.); dessen langjährige Vorgänger im Amt – Frank Löbbe- wurde aufgrund seiner Verdienste um die Ausbildung des Berufsnachwuchses zum Ehren-Mitglied der Innung ernannt. Drei weitere Vorstandsmitglieder sind jetzt Thomas Dannenberg, Thomas Kurschat sowie Philipp Zimmermann.

Die Versammlung bedankte sich zudem bei Klaus Helbig, der jahrzehntelang als Berufsschullehrer Mitglied im Gesellenprüfungs-Ausschuss war und im kommenden Sommer letztmalig mitprüfen wird.

Detlef Schönberger (r., Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) gab in seinem Referat einen Überblick zu den laufenden Modernisierungs-Arbeiten am Bildungszentrum „Am Handwerk, Soest“, die auch die Lehr-Werkstatt der Innung betreffen: Die Werkstatt wird aktuell von rund 180 Auszubildenden des Gewerkes durchlaufen.

Quelle Kreishandwerkerschaft Hellweg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here