Kein Aprilscherz: Ab 1. April Freibaden im Bornekamp – Eiersuche und buntes Programm am Ostersonntag

0
367
Foto: Bornekampbad-Verein

20 Grad sind für Ostersonntag vorhergesagt, kühle 12 mit hoher Dauerregenwahrscheinlichkeit hingegen schon wieder für den Ostermontag, 1. April. Dennoch kein Aprilscherz, dass an besagtem Ostermontag das Freibad Bornekamp bereits für die ersten abgehärteten Schwimmfans öffnet.

Zuvor am Ostersonntag erwartet der Trägerverein des Bades ab 12 Uhr wieder regen Betrieb auf dem Freibad-Areal.

„Es gibt frische Waffeln, Kuchen, Bratwurst und Fleisch vom Grill, Pommes und Getränke vom Bierwagen“, lockt Vereinssprecherin Jessica Mense.

„Von 13 bis 15 Uhr können unsere Besucher das „Bornekampbecken-Schifffahrtspatent“ im Segelboot erlangen. Bedingungen:

  • mit dem Segelboot vom Beckenrand ablegen, eine Wende und eine Halse fahren und wieder anlegen
  • Demonstration von 2 verschiedenen Seemannsknoten
  • den Unterschied zwischen Seemanns- und Hausfrauenknoten erklären
  • und noch eine eine Frage zur Verkehrsregelung auf Gewässern beantworten.

Um 15 Uhr werden Wiese und Wasser zur Eiersuche freigegeben. Mit großzügiger Hilfe der Bürgerstiftung Unna werden wir auf der Wiese viele Ostereier und Süßigkeiten verstecken, für die kleinen Kinder gibt es wie immer einen separaten Suchbereich.

Gleichzeitig startet die Marmoreiersuche im Becken (15 bis 16 Uhr). Unser Tauchhase freut sich auf viele Besucher unter Wasser, die für diese Herausforderung noch eine besondere Überraschung erhalten.“

Jessica Mense betont:

„Wir freuen uns auf einen tollen Ostersonntag mit vielen Gästen!“

Ab Ostermontag ist das Freibad dann regulär von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Sobald das Wasser warm genug ist, beginnt auch wieder die Aquafitness – montags und mittwochs jeweils ab 19 Uhr.

Pressemitteilung: Freibadverein Bornekamp

https://www.freibad-bornekamp.de/wp/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here