Pkw-Fahrerin erfasst Mutter und Kind (1) auf Zebrastreifen in Kamen

0
1017

Bei einem Verkehrsunfall am Markt in Kamen-Mitte wurde am Dienstag (21.11.23) ein einjähriges Kind leicht verletzt.

Die 34-ährige Mutter des Kindes schob ihr Kind in einem Kinderwagen an der Straße „Markt“ entlang.

Um 11.05 Uhr übersah eine 90-jährige Autofahrerin aus Kamen die beiden am dortigen Zebrastreifen. Der Pkw erfasste den Kinderwagen, der daraufhin umkippte.

Das einjährige Kind erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, am Kinderwagen entstand leichter Sachschaden.

Quelle Kreispolizeibehörde Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here