Erschossene Tauben in Dortmunder Gärten: Polizei ist Tierquäler auf der Spur

0
303
Stadttaube, hier in Unna - Foto Rinke

Im Dortmunder Stadttteil Lütgendortmund treibt augenscheinlich ein Taubenhasser sein Unwesen.

Nach Angaben einer Zeugin schießt eine unbekannte Person seit etwa 14 Tagen auf Tauben, konkret im Bereich der Gärten am Lütgendortmunder Hellweg. Es handelt sich vermutlich um Schüsse aus einem Luftgewehr.

Mehrere Zeugen fanden bereits tote Tauben.

Hinweise bitte an die Kriminalwache unter 0231-132-7441.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here