Stadt Unna saniert von März bis Juni Gehwege

0
514

Im März startet die Gehwegsanierung im Stadtgebiet Unna. Das teilte am Dienstag, 28. 2., die Pressestelle im Rathaus mit.

Im Zuge dieser Maßnahme werden marode Gehwegbeläge erneuert.

Dies geschieht entweder in einzelnen Bereichsabschnitten, die durch die Hausnummern eingegrenzt werden, oder auf einem gesamten Gehweg, der partiell erneuert wird.

Also dort, wo Schlaglöcher klaffen oder auch beispielsweise ein hoch stehender Bordstein eine Stolperfalle bildet.

Der Baubeginn ist – abhängig von der Wetterlage – für den morgigen Mittwoch, den 1. März 2023, geplant. Ebenfalls vorbehaltlich der Wetterlage sind für die gesamte Maßnahme (alle genannten Straßen) rund 3 Monate vorgesehen.

An folgenden Straßen werden die Gehwege entsprechend der oben geschilderten Vorgehensweise saniert:

  • Am Südfriedhof
  • Bornekampstraße
  • Eichenstraße/Ecke Erlenweg
  • Wagenfeldstraße
  • Nordring Höhe Hausnummer 23 bis 25
  • Hellweg Höhe Hausnummer 7
  • Herderstraße Höhe Hausnummer 5

Hierfür ist es notwendig, dass die betroffenen Gehwege zeitweise in Teilen oder ganz gesperrt werden.

Quelle Stadt Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here