Kanute ertrinkt in der Lenne – Hündin Mera nach tragischem Unglück vermisst

0
771
Hündin Mera. (Foto Privat)

Bei einem tragischen Kanutenunfall am Sonntagnachmittag, 5. 2., auf der Lenne bei Iserlohn ist ein junger Mann ertrunken. Sein Begleiter erlitt einen Schock.

Lesen Sie HIER weiter.

Vermisst wird seit dem tragischen Unglück eine kleine Hündin. Ihre Halterin bittet um Hilfe.

„Unsere Hündin Mera ist nach einem schweren Unfall auf der Lenne im besten Fall entlaufen, möglicherweise aber auch ertrunken.
Sie trägt ihre Rettungsjacke und könnte es ans Ufer geschafft haben.
Sie ist gechippt und registriert. Braunes Fell, 43 cm, Australian Kelpie Mix.
Wir hoffen, sie lebt.
Ich bitte um Meldung bei Sichtung unter 017631472227.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here