Bis Ende Februar Nadelöhre in Massen und Vollsperrung einer Trümmerpiste in Unna-Ost

0
806
Baustellenbake, Symbolbild, Quelle Archiv - c/o S. Rinke

Mehrere Teilsperrungen und eine Vollsperrung müssen Autofahrer im Unnaer Westen und Osten während der kommenden Wochen einplanen.

Massen: Halbseitige Sperrung der Provinzialstraße, Kleistraße und Massener Bahnhofstraße

Bis Ende Februar 2023 werden die Provinzialstraße, die Kleistraße und die Massener Bahnhofstraße halbseitig gesperrt. Der Grund sind Baumpflegearbeiten, teilt die Stadt mit.

In den Arbeitsbereichen gilt jeweils eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern. Die gilt auf Klei- und Massener Bahnhofstraße aufgrund der dortigen Lärmschutzzonen aber ohnehin schon.

Vollsperrung der Straße „Hacheney“ in einem Teilbereich in Lünern:

Ebenfalls voraussichtlich bis Ende Februar bleibt die Straße „Hacheney“ zwischen der Einmündung „In der Vöhde“ und „Vor dem Holz“ voll gesperrt. Wer sich dort auskennt, weiß:

Die Fahrbahn ist eine totale Trümmerstrecke und war schon auf 10 km/h limitiert. Jetzt ist sie komplett gesperrt, um die gravierenden Straßen- und Bankettschäden zu beseitigen.

Der Verkehr wird schon seit mehreren Tagen über die Stockumer Dorfstraße, die Werler Straße (B1), die Lünerner Bahnhofstraße sowie die Kuhstraße umgeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here