12-Jährige in Werne angefahren – Polizei sucht Unfallfahrerin in rotem Kleinwagen

0
456
Foto: ©A. Reichert

+++ UPDATE 12. 1.: +++

Die Verkehrsunfallflucht ist geklärt.Die 27-jährige Fahrerin hat sich selbstständig bei der Polizei gemeldet, teilte Polizeisprecherin Vera Howanietz am Mittag mit.

,,,,,,,,,,,

Sie stoppte, sprach mit dem Kind – fuhr dann aber davon, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Jetzt sucht die Kreispolizei Unna die Frau.

Am Mittwochmorgen (11.01.2023) wurde eine 12-jährige Schülerin in Werne auf der Kreuzung Penningrode/Bahnhofstraße von einer bisher unbekannten Fahrerin angefahren.

Gegen 7.30 Uhr überquerte das Mädchen, nach eigenen Angaben bei Grün, die dortige Ampel, als es zur Berührung mit dem PKW kam.

Die Fahrerin fragte das Kind, ob es einen Arzt benötige, und fuhr dann davon, als die Frage verneint wurde.

Die 12-Jährige wurde leicht verletzt und ihre Kleidung wurde beschädigt.

Bei dem beteiligten Fahrzeug soll es sich um einen roten Kleinwagen gehandelte haben, der von einer ca. 30 Jahre alten, blonden Frau gefahren wurde.

Wer kann Angaben zum Unfall, dem beteiligten Fahrzeug oder zur Fahrerin machen? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter 02389 921 3420 oder 921 0.

Quelle KPB Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here