Viel Blaulicht an der Karl-Brauckmann-Schule Holzwickede

0
1271
Foto Joachim Jürgens

Viel Blaulicht war am Dienstagvormittag, 6. Dezember, an der Karl-Brauckmann-Schule in Holzwickede zu sehen. Der Einsatz an der kreiseigenen Förderschule hatte zum Glück keinen schlimmen Hintergrund.

Wie uns Polizeisprecherin Vera Howanietz auf Nachfrage mitteilte, hatte die Brandmeldeanlage an der Schule ausgelöst, so dass Feuerwehr und Polizei vor Ort waren.

„Hintergrund war angebranntes Essen auf einem Herd. Dadurch kam es zu einem minimalen Schaden an der Küchenwand.“

Die Polizei sei gegen 10.50 Uhr informiert worden. „Mehr liegt bislang hier nicht vor.“

Foto Joachim Jürgens

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here