Motorradfahrer (72) aus Unna verunglückt am Möhnesee

0
546
Symbolbild einer Suzuki / Foto: ©A. Reichert

Erneut ist ein Motorradfahrer aus Unna im Bereich des Möhnesees verunglückt. In diesem Fall ging der Unfall zum Glück noch vergleichweise glimpflich aus.

Wie die Kreispolizei Soest berichtet, fuhr der 72-jährige Unnaer am Donnerstagnachmittag (10. 11.) gegen 15.20 Uhr auf seiner Suzuiki in Richtung Deiringsen, als vor ihm ein Pkw-Fahrer nach rechts abbog.

Der Biker aus Unna bemerkte das offenbar zu spät und prallte auf den Skoda des 43-jährigen Mannes aus Bünde. Beim Sturz auf die Fahrbahn verletzte sich der Motorradfahrer, laut Polizei nicht schwerwiegend.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Quelle Kreispolizei Soest

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here