Infomobil des Bundestages steht noch bis Samstag Nachmittag auf dem Rathausplatz

1
229
Das Infomobil des Bundestags. - Foto RB


Das Infomobil des Deutschen Bundestages ist noch bis morgen, 8. Oktober, in Unna zu Gast. Es steht auf dem Rathausplatz.

Öffnungszeiten:

  • Freitag, 7. Oktober, von 9 bis 19 Uhr sowie
  • Samstag, 8. Oktober 2022, von 9 bis 15 Uhr.

Während der Deutschlandtour 2022 wird das Infomobil des Deutschen Bundestages nach derzeitiger Planung etwa 50
Städte und Gemeinden besuchen.

Das Infomobil will die Öffentlichkeit an zentralen publikumswirksamen Plätzen über die Arbeit des Parlaments und seiner
Mitglieder informieren. Bürgerinnen und Bürger haben Gelegenheit, mit ihren Bundestagsabgeordneten aus dem Wahlkreis
in Kontakt zu treten und sich aus erster Hand über Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments zu informieren.

Gruppenbesuche, insbesondere von Schulklassen, können vereinbart werden. Freiberufliche Honorarkräfte stehen im Auftrag des Bundestages für die Informations- und Wissensvermittlung der Besucher und für moderierte Diskussionsrunden zur Verfügung.
Das Infomobil hält eine Vielzahl von gedruckten und digitalen Informationen bereit sowie eine Fotostation, die Fotos
der Besucher am „Redepult des Plenarsaales“ ermöglicht.

Ein „Glücksrad“ bietet Gewinnmöglichkeiten.

Das Infomobil ist 17 Meter lang und 26 Tonnen schwer. Es hat eine überdachte Bühne und einen Zugang für Rollstuhlfahrer.

Quelle Bundestag

1 KOMMENTAR

  1. Das zweitgrößte Parlament der Welt schickt ein „Guidomobil“ in die Landschaft – mit dem Original Glücksrad aus dem Plenarsaal, das der Entscheidungshilfe dient: Olaf: „kaufe ein „S““ – für Sanktionen. Analena: „Kaufe zwei F““ – für Vladimirs Vernichtung. Das Guidomobil fährt mit Strom, der mittels Windrad auf dem Führer(HUCH!)haus aus dem Fahrtwind gewonnen wird.
    Narrenschiff Doitschland, Eisberg voraus!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here