Parkhaus Neue Mühle kurzzeitig gesperrt

0
1286
Foto Martin Trillhose

Aufgrund von Ausbesserungsarbeiten an der Auf- und Abfahrtsrampe wird das Parkhaus „Neue Mühle“ an der Unnaer Kantstraße am Samstag, 8. Oktober, ab 17:00 Uhr vorübergehend für den Verkehr gesperrt.

Das teilt der Investor Ten Brinke mit.

Die Arbeiten dauern bis einschließlich Sonntag, 9. Oktober an.

Die Vorbereitungsarbeiten starten am Freitag, 7. Oktober, während der regulären Öffnungszeiten des
Parkhauses. In dieser Zeit ist das Parkhaus weiterhin für Kunden des Einkaufszentrums “Neue Mühle” nutzbar.

Für Besucherinnen und Besucher wird dann ab 17 Uhr die ebenerdige Fläche vor dem Edeka-Markt sowie die Anlieferungszone von Edeka als Parkfläche zur Verfügung stehen.

Ein Parkeinweiser wird den Verkehrsfluss vor Ort koordinieren.

Am Montag, den 10. Oktober, wird das Parkhaus mit neuer Auf- und Abfahrtsrampe wiedereröffnen und steht dann allen Besuchern wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Das Parkhaus Neue Mühle umfasst insgesamt 316 PKW-Stellplätze auf zwei Etagen, darunter acht Eltern-Kind-Stellplätze, 4 E-Mobilitätsstellplätze und sechs Behindertenstellplätze. Das Parkhaus ist täglich rund um die Uhr für Fahrzeuge mit einer Maximalhöhe von 2,20m geöffnet.

Quelle Pressemitteilung Ten Brinke

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here