Feuer in Massen – Kripo ermittelt

0
2906

Die Rauchsäule war bis Holzwickede zu sehen.

Auf einem Privatgrundstück in Unna-Massen, Am Schleppwege, brach am Montagvormittag, 29. August, ein Feuer aus.

In einem Garten war offenbar etwas verbrannt worden – Genaueres war zunächst noch unklar.

Das Feuer breitete sich jedenfalls unter erheblicher Qualmbildung rasch aus. Die Freiwillige Feuerwehr war schnell vor Ort, um zu löschen; gleichwohl beschädigten die Flammen eine Gartenhütte sowie mehrere Bäume, teilte uns auf Nachfrage die Unnaer Polizei mit.

Der Brandort wurde polizeilich beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Fotos: Privat

Fotos: Privat

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here