Unfall mit drei Pkw nach Panne auf dem Beethovenring – Zwei Verletzte

0
675
Beethovenring in Unna zwischen Edeka-Dreieck (Parkhaus Neue Mühle) und der Einmündung Obere Husemannstraße. (Foto M. Trillhose)

Eine Autopanne auf dem Beethovenring hatte am Dienstagmittag, 2. August, einen Unfall mit drei beteiligten Pkw und zwei Verletzten zur Folge.

Wie die Kreispolizei Unna berichtet, bog gegen 13 Uhr ein 66-jähriger Bergkamener mit seinem Pkw von der Oberen Husemannstraße auf den Beethovenring ab.

Kurz hinter dem Kreuzungsbereich musste er aufgrund eines technischen Defekts anhalten. Er betätigte den Warnblinker.

Eine 47-jährige Kamenerin, die sich mit ihrem Wagen dahinter befand, erkannte die Situation noch früh genug und bremste ab. Einem 62-jährigen Unnaer gelang das hingegen nicht mehr rechtzeitig, so dass er auf das Auto der Kamenerin aufprallte.

Ihr Fahrzeug wurde durch die Wucht des Stoßes auf das des Bergkameners geschoben.

Die Kamenerin sowie ihre 35-jährige Beifahrerin wurden bei dem Aufprall verletzt – zum Glück nicht schwerwiegend, so die Polizei. Beide Frauen wurden nach medizinischer Erstversorgung durch den Rettungsdienst an der Unfallstelle in ein nahes Krankenhaus gebracht.

Der Pkw des 62-jährigen Unnaers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 15.000 Euro.

Quelle Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here