Neues Infektionsschutzgesetz: Kernpunkte bleiben Maske und Testen

2
273
Symbolbild Corona, Tests, Masken - c/o Rinke

Die Maske spielt im öffentlichen Leben in Deutschland weiterhin eine Rolle. Am heutigen Mittwoch hat sich die Ampel-Koalition auf ein neues Infektionsschutzgesetz geeinigt. Mit Regeln, die ab Oktober gelten.

Kernpunkte sind der bundesweite Einsatz von Masken und „zielgerichtetes Testen“,

so Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD).

Lesen Sie weiter HIER.

2 KOMMENTARE

  1. Maßnahmen, deren Sinn von der Wissenschaft inzwischen komplett als sinnlos erklärt worden sind.
    Wenn man ein paar Tage im benachbarten Ausland verbracht hat, merkt man noch mal richtig, wie irre die Deutschen sind. Außer in ein paar Diktaturen gibt es solche Maßnahmen (entfernt von allen wissenschaftlichen Erkenntnissen) weltweit kaum noch.
    Wer läßt sich nach zwei Jahren Indoktrination und Dressur noch weiterhin zum Hampelmann machen? Dem traurigen Rest, welcher sich im Hochsommer immer noch dreifach geimpft mit der giftigen Maske im Gesicht den Rest seines Immunsystems zerstört, ist sowieso nicht mehr zu helfen.

  2. Danke für diesen Kommentar, mit dem alles gesagt ist. Übrig bleibt, dass man seelisch und körperlich diesen Wahnsinn gut übersteht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here