A1-Sperrung am Kreuz Unna

0
1408
Autobahnkreuz Dortmund/Unna - Symbolbild, Quelle RB

Noch bis heute Morgen 21. 7., war die A2 am Kamener Kreuz nach dem tödlichen Lkw-Unfall am Dienstag gesperrt – jetzt kommt seit heute Morgen eine neue Sperrung auf der A1 am Autobahnkreuz Dortmund/Unna, Fahrtrichtung Bremen:

Dort prallte am Morgen ein Lkw aus bisher ungeklärter Ursache in die Betongleitschutzwand in der Mitte der Fahrbahn.

Der Fahrer blieb unverletzt.

Weil jedoch zahlreiche Trümmerteile auf die betroffene Richtungsfahrbahn Bremen, aber auch auf die Gegenfahrbahn flogen und Betriebsstoffe ausliefen, sind aktuell umfangreiche Reinigungs- und Aufräumarbeiten von Nöten. Diese werden noch bis heute Mittag andauern.

Der Verkehr wird über die Parallelfahrbahn abgeleitet.

Aktuell staut sich der Verkehr dennoch auf über 10 Kilometer“, warnte die Polizei um 9.20 Uhr.

„Bitte umfahren Sie den Bereich weiträumig. Die Polizei Dortmund informiert auf ihrem Twitter-Account über aktuelle Entwicklungen der Sperrung.“

Quelle Polizei Dortmund

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here