Einbruch bei den Kurparkwichteln – Roller, Räder, Bälle weg

0
433

Einbrecher haben am Mittwoch die „Kurparkwichtel“ heimgesucht.

Die Ev. Kindertageseinrichtung im Kurpark Königsborn bekam kriminellen Besuch, erfuhren wir aus dem Kita-Team.

Die Einrichtung ist momentan in der Schließungszeit. Durch Zufall sah eine Mitarbeiterin in einem Beitrag auf Facebook, dass eines der Kita-Fahrzeuge in der Fliederstraße gefunden worden war.

Als eine daheim gebliebene Kollegin zur Kita fuhr, um nachzuschauen, fand sie den Fahrzeugschuppen aufgebrochen vor.

Es fehlen insgesamt 5 Fahrzeuge (Roller, massive 3 Räder) und Fußbälle.

Das Fahrzeug auf dem Bild rechts konnte in der Fliederstraße abgeholt werden. Es fehlen noch zwei ähnliche, der Roller (in der gleichen Farbe) und das schwarz-grüne Bodenfahrzeug.

„Die Fahrzeuge sind immer besonders beliebt bei den Kindern.“

Das Kita-Team bittet die Augen aufzuhalten. Hinweise an die Polizei oder hier an unsere Redaktion (wir leiten weiter).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here