Liederabend „Die rosa Gefahr“ im Nicolaihaus

0
60
Mimusen-Duo (Philip Dahlem, Denise Seyhan) (Copyright: © Iphigenia Media)

Gefahr in Rosa im Nicolaihaus Unna:

Die Opernsängerin Denise Seyhan und der Pianist Philip Dahlem präsentieren am Sonntag, 29. Mai, um 17 Uhr im Rahmen der Komponistinnen-Konzertreihe im Nicolaihaus als „Mimusen-Duo“ den Liederabend „Die rosa Gefahr“.

Das Ensemble aus Karlsruhe nimmt das Publikum mit auf eine Reise in eine Welt mit starken Frauen, spannenden Lebensgeschichten und faszinierenden, selten gehörten Klängen. Auf dem Programm stehen Kompositionen von Pauline Viardot-Garcia, Clara Schumann, Cécile Chaminade und Alma Mahler-Werfel. Das Ensemble gibt bei diesem Liederabend auf unterhaltsame Weise einen Einblick in die Lebens- und Gedankenwelt der Komponistinnen und möchte dazu beitragen, dass ihre Werke endlich den verdienten und längst fälligen Platz auf den Konzertbühnen erhalten.


Karten sind nur im Vorverkauf zum Preis von 10 Euro / ermäßigt 8 Euro (zzgl. Systemgebühr) online unter www.kultur-in-unna.de oder im i-Punkt im zib, Tel. 02303/103-777 erhältlich. Es gilt Maskenpflicht.  


Komponistinnen-Konzert: „Die rosa Gefahr – ein Liederabend“
Sonntag, 29. Mai 2022, 17 Uhr
Nicolaihaus, Nicolaistr. 3, 59423 Unna
Karten: 10 Euro/ermäßigt 8 Euro (zzgl. Systemgebühr) erhältlich unter www.kultur-in-unna.de oder im i-Punkt
Maskenpflicht (medizinische oder FFP2-Maske)
Keine Abendkasse

Quelle Stadt Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here