Livemusik im Freibad: Grüner Wahlkampfendspurt mit Hoffnung auf Regierungsbeteiligung in NRW

8
203
Symbolbild Gelb und Grün - Kommt auch in NRW die Ampel? Quelle Pixabay

Noch zwei Tage, dann ist Landtagswahl in NRW. Und die Grünen möchten wieder in die Regierungsbeteiligung. Derzeit sind sie in Umfragen drittstärkste Kraft, hinter CDU und SPD, die sich ein Kopf an Kopf-Rennen liefern. Nach einer letzten aktuellen Umfrage hat die CDU ihren Vorsprung ausgebaut.

Am Freitag, den 13.05.2022 ab 19 Uhr im Bornekampbad veranstaltet der Grünen-Ortsverband Unna ein Feierabendevent zum Wahlkampfendspurt.

Dazu wird die Band „The Bright Birds“ live im Freibad auftreten, vor Ort wird es Essen und Getränke geben – das Freibad sammelt derzeit für eine Solaranlage auf dem Dach, daher sind Spenden willkommen.

Vizebürgermeister Michael Sacher führt durch das Programm.

Am Samstag, den 14.05. ab 10 Uhr auf dem Marktplatz wird es neben Infomaterial und der „köstlichen GRÜNEN Apfelschorle“ auch Waffeln geben, lädt der Ortsverband ein.

„Wir freuen uns über viele Besucher*innen!“

Fragen können vorab gerne an partei@gruene-unna.de geschickt werden.

8 KOMMENTARE

  1. Durch Seilschaften das Bornekampbad zwei Tage vor der Wahl mal eben für Wahlwerbung nutzen. Kleinere Parteien haben diese Möglichkeit nicht.

      • Weil sie möglicherweise nicht dem politischem Leitbild der Betreiber entsprechen und das Bad ansonsten nicht beliebig für Partys zur Verfügung steht. Eine Partei, welche bei Steuergeldzuschüsse für das Bad mit zuständig ist, hat da sicherlich Vorteile.
        Ich will da nicht zu streng sein, aber 2 Tage vor der Wahl hat das für mich ein gewisses „Geschmäckle“.

        • Wenn das so sein sollte, könnten – und würden! – die betreffenden Parteien diese Ablehnung ohne Weiteres publik machen. Da das nicht geschieht, ist das Problem offenbar nicht existent.

          • Vielleicht, weil andere Parteien gar nicht erst auf so einen Gedanken kommen?
            Das die Betreiber das Bad zwei Tage vor der Wahl der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands oder der AFD zur Verfügung stellen würde, daran habe ich so meine Zweifel. Obwohl die beiden Parteien weniger radikal als die Grünen sind :-).

          • Schmunzler, was wollen Sie hier eigentlich konstruieren? Wenn andere Parteien „erst gar nicht auf so einen Gedanken kommen“, können Sie das kaum den Grünen ankreiden, wenn diese denn „auf einen solchen Gedanken kommen“. Kopfschüttelnd schönen Abend.

  2. Den Rundblick schätze ich aufgrund seiner journalistischen Arbeit sehr und ich empfehle ihn ständig überall im Bekanntenkreis. Er ist ein wichtiger Bestandteil für viele Bürger aus Unna.
    Allerdings bin es nicht gewohnt, bei einer Kommentarspalte unter einem journalistischen Artikel persönlich emotional auf Facebookniveau von der Redaktion angesprochen zu werden.
    Im Sommer werde ich mal beim Bornekampbad anfragen, ob sie für mich länger aufbleiben, damit ich dort mit meinen Kumpels Geburtstag feiern kann.

  3. „Wir Grüne im Bundestag stehen für Frieden, Abrüstung, kooperative Sicherheit und eine Kultur der militärischen Zurückhaltung.“

    und heute ?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here