Für Briefwahl tickt die Uhr – Wahllokal in Unna geändert

0
222
Wahllokal, Symbolbild RB

Die Beantragung von Briefwahlunterlagen sowohl für die Landtagswahl als auch für den Bürgerentscheid ist grundsätzlich nur noch bis Freitag, 13. Mai 2022, 18 Uhr möglich.


Das teilte am Donnerstag die Stadt Unna mit.

Falls beantragte Briefwahlunterlagen nicht zugegangen sind, so können unter Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung bis Samstag, 14. Mai 2022, 12 Uhr neue Briefwahlunterlagen ausgegeben werden.
In Ausnahmefällen (z. B. bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung) können noch bis zum Wahltag, Sonntag, 15. Mai 2022, 15 Uhr Wahlscheine erteilt werden.
Die Öffnungszeiten des Wahlamtes sind an diesem Wochenende wie folgt:

Fr. 7:30 – 12:30 13:30-18:00
Sa. 8:00 – 12:00 Uhr
So. 8:00 – 18:00 Uhr

Die roten Wahlbriefe für die Landtagswahl müssen bis spätestens Sonntag, 15. Mai 2022, 18 Uhr im Rathaus eingegangen sein, die gelben Stimmbriefe für den Bürgerentscheid müssen bereits bis 16 Uhr am Wahlsonntag vorliegen.

In Hemmerde hat ein Wahllokal gewechselt.

Die Grundschule Hemmerde ist nicht mehr Wahllokal, dafür befindet sich das Wahllokal nun in der Pflegewohnanlage Haus am Hellweg, Große-Oetringhaus-Straße 1 – 3. Der Zugang zum Wahllokal erfolgt von der Rückseite des Gebäudes.

Quelle: Pressemitteilung Stadt Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here