„Tumultlage“ Samstagnacht in Bönen: Polizei rekapituliert Großeinsatz und tritt Gerüchten entgegen

0
450
Symbolbild Polizei - Fotoquelle Pixabay

Polizeikräfte aus dem gesamten Kreis Unna sowie aus vier benachbarten Polizeibehörden waren nötig, um der „Tumultlage“, wie es Polizeisprecherin Vera Howanietz heute im Rückblick auf den späten Samstagabend, Herr zu werden.

Wie es genau zu dem nächtlichen Tumult am späten Karsamstagabend auf der Bahnhofstraße gekommen war (wir berichteten), darüber lagen der Kreispolizeibehörde am Dienstag nach dem Osterwochenende noch keine abschließenden Erkenntnisse vor. Die Gesamtsituation, sagte uns Sprecherin Vera Howanietz, sei noch „etwas unübersichtlich“.

Lesen Sie HIER weiter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here