Kamen hilft: Freizeitangebote für Geflüchtete aus der Ukraine gestartet

0
161
Symbolbild Ukrainehilfe - Quelle Ausblick am Hellweg

Unter dem Motto „Kamen hilft – Solidarität mit den Menschen aus der Ukraine “ ruft die Stadt Kamen zur Unterstützung der Kriegsflüchtlinge auf. Bislang sind rund 200 Menschen aus der Ukraine in Kamen angekommen.  Zahlreiche Einrichtungen, Vereine, Kirchengemeinden und Verbände haben für die Geflüchteten Unterstützungs- und Freizeitangebote organisiert, die auf der Homepage der Stadt Kamen (www.stadt-kamen.de) ausgelistet sind.

Hier ein Überblick.

Freizeitangebote und Gruppen im Bürgerhaus Methler

Ort: Bürgerhaus Methler, Heimstr. 3, 59174 Kamen, Telefon 02307 32835

  • Treffpunkt-Cafe / Місце зустрічі кафе für ukrainische Mitbürger/innen zum Treffen und Austauschen: montags / понеділок 15.00-17.00 Uhr, Kaffee und Kuchen, Wlan-Code inkl. Spielecke für Kinder – Beginn: 04.04.2022  (nicht am 18.04.)
  • „Nimm-mich-mit-Laden“ für ukrainische Familien (Küchenutensilien, Kindersachen, Lebensmittel, Pflegeprodukte, Kleidung….ein bunter Mix an Gebrauchsartikeln) / Візьми мене з магазином: geöffnet während des Cafes, montags, 15.00 – 17.00 Uhr
  • Spielgruppe für Mütter und Kinder von 2 – 6 Jahren – Ігровий гурток для мам з дітьмиDienstags /  вівторок 10.30 – 12.00 Uhr, Beginn: 05.04.2022 (nicht am 19.04.) Anmeldung Tel. 02307-32835  (Mo-Fr. 14.00-18.00 Uhr)
  • Zumba – Tanz und Fitness für ukrainische Frauen – Тану і фітнес для жінок, Donnerstags / четвер 17.00 – 18.00 Uhr, Beginn: 31.03.2022, Anmeldung Tel. 02307-32835 (Mo-Fr. 14.00-18.00 Uhr)
  • Bastelnachmittag für ukr. Kinder ab 7 Jahren – Група рукоділля для дітей, Donnerstags / четвер: 12.05.  /  09.06.      16.00-17.00 Uhr. Anmeldung Tel. 02307-32835 (Mo-Fr. 14.00-18.00 Uhr)
  • Billard, Kicker, Tischtennis für deutsche und ukrainische Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren: Більярд, настільний футбол, настільний теніс, Mo-Fr. / з понеділка по п’ятницю 14.00 – 18.00 Uhr

Offener Treff der Evangelischen Kirchengemeinde Kamen

Die Evangelische Kirchengemeinde Kamen bietet seit Dienstag, 29. März, wöchentlich einen offenen Treff für aus der Ukraine nach Kamen geflüchtete Menschen und deutsche Gastfamilien / Betreuer an. Die Treffen finden jeweils dienstags in der Zeit vom 15 bis 17.30 Uhr im Neuen Gemeindehaus, Schwesterngang 1, 59174 Kamen statt.

Bei Tee, Kaffee und Kaltgetränken sollen die Menschen Gelegenheit haben, sich kennen zu lernen und Informationen auszutauschen. Für die Kinder gibt es die Möglichkeit, im Gemeindegarten zu spielen oder im Jugendcafe nebenan Billiard zu spielen, zu kickern etc.

Ehrenamtliche Helfer (nicht nur mit Sprachkenntnissen) sind ebenfalls gerne willkommen. Bei Interesse können diese sich vorab im Gemeindebüro bei Frau Voss bzw. Frau Wagner (Tel. 02307 10049) melden.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzverordnung möglich. Zurzeit gilt in den Gemeindehäusern die 3G Regelung. Das Tragen eines Mund-/ Nasenschutzes ist innerhalb der Räumlichkeiten obligatorisch (medizinische oder FFP2 Maske).

Tests können vor der Veranstaltung im Testzentrum der Westentor-Apotheke im Gemeindehaus gemacht werden.

Angebote der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Methler

  • Dienstags: 9.30 bis 11.30 Uhr Handarbeiten für Frauen im Lutherhaus (keine Kinderbetreuung). Kontakt:  Liesel Meier (Gemeindebüro: 02307 3485)
  • Mittwochs: 16 bis 18 Uhr offener Jugendtreff am Bodelschwingh-Haus mit Indiaca, Tischtennis etc, für Jugendliche ab 12 Jahre. Kontakt: Annika Haverland (Handy: 0177 8335590)
  • Freitags: 15 bis 17:30 Uhr Kindergruppen; Mini-Kids (4 bis 6 Jahre) von 15 bis 16 Uhr; Kaugummi-Club  (6 bis 11 Jahre) von 16.30 Uhr bis 18 Uhr. Kontakt über Annika Haverland (Handy: 0177 8335590)

Weitere Angebote werden bedürfnisorientiert geplant. Infos unter 02307 3485.

Offener Treff der Familienbande

Der offene Treff der Familienbande in der Bahnhofstraße 46 (immer donnerstags von 9.30 bis 12.00 Uhr) mit Kaffee und Frühstück soll Familien aus der Ukraine die Möglichkeit geben, sich zu treffen und sich auszutauschen, Kontakt zu Kamener Familien zu finden und Unterstützung in Belangen des täglichen Lebens zu bekommen. Die Mutter-Kind Gruppe (immer donnerstags von 15.30 bis 17.00 Uhr) bietet Spielmöglichkeiten für Mütter und Kinder. Hier gibt es die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen, zur Ruhe zu kommen und mit Kindern zu Spielen. Infos unter 02307 2850510.

Neue Deutschkurse A1 bei der VHS Kamen-Bönen

Aufgrund der aktuellen politischen Situation und dem damit verbundenen neuen Zustrom von Geflüchteten bietet die Volkshochschule Kamen-Bönen kurzfristig zwei neue Deutschkurse für Anfänger/-innen (Niveau A1, 100 Unterrichtsstunden) an. Beide Kurse starten voraussichtlich am Montag, den 4. April 2022. Ein Kurs findet in Kamen-Heeren im Haus der Bildung statt, ein weiterer Kurs in Bönen in der Alten Mühle. Die Kurstage beider Kurse sind Montag, Mittwoch und Donnerstag, jeweils vormittags von 9 bis 11.30 Uhr. Anmeldungen werden vorerst telefonisch unter 02307 9242052 (Katrin Hägerling) angenommen. Die Kursteilnahme ist kostenlos. Da die Menschen, die aus der Ukraine geflohen sind, mit einer entsprechenden Bewilligung auch zu den Bamf-Integrationskursen zugelassen werden können, bietet die VHS Hilfe bei der entsprechenden Beantragung an. Eine spätere Aufnahme in einen Integrationskurs ist möglich.

In diesem Zusammenhang sucht die VHS eine/n Kursleiter/in für einen möglichen dritten Kurs.

Deutschkurs A1 in Kamen-Heeren

Haus der Bildung, Bergstraße 13

Beginn: voraussichtlich 4. April 2022

Kurszeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag

9:00 bis 11:30 Uhr

Deutschkurs A1 in Bönen

Alte Mühle, Bahnhofstr. 235

Beginn: voraussichtlich 4. April 2022

Kurszeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag

9:00 bis 11:30 Uhr

Anmeldung und Information unter 02307 9242052 (Katrin Hägerling)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here