Banner-Aktion: Unnaer sollen kreativ „Haltung zeigen“

0
149
Archivbild Integration, Interkulturelles Fest in Unna - Quelle S. Rinke

Die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ sind bundesweite Aktionswochen der Solidarität mit den Opfern von Rassismus. Sie finden jährlich rund um den 21. März, dem „Internationalen Tag gegen Rassismus“, statt.


Das diesjährige Motto lautet „Haltung zeigen“.  
Auch das städtische Kinder- und Jugendbüro möchte zur Stärkung einer gemeinsamen Haltung für Vielfalt und gewaltfreies Miteinander beitragen und bietet am Donnerstag, 24. März 2022, eine Banner-Kunst-Aktion an.

Auf einer LKW-Plane, die von 10 bis 17 Uhr auf dem Rathausplatz aufgehängt wird, können alle Unnaer Bürgerinnen und Bürger künstlerisch ein Zeichen gegen Rassismus, Diskriminierung und Krieg setzen. Stifte und passende Farben werden bereitgestellt.  


Alle sind eingeladen, sich an der Aktion zu beteiligen und ihre Gedanken, Bilder und Vorstellungen unter dem Motto „Haltung zeigen“ auf die Plane zu malen oder zu schreiben, damit am Ende ein buntes Kunstwerk entsteht.


Dieses soll im Anschluss öffentlich ausgestellt werden.


Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich an dieser Aktion zu beteiligen.

Quelle Stadt Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here