Raubüberfall morgens in Kamen

0
941
Faust, Gewalt - Symbolbild, Quelle Rinke

Nach einem Raub auf einen Mann am heutigen Montagmorgen (24.01.2022) in Kamen sucht die Polizei Zeugen.

Der Kamener befand sich gegen 7.20 Uhr auf dem Eilater Weg zwischen Auf dem Spiek und Stormstraße, als er plötzlich einem Unbekannten heftig gestoßen wurde und zu Boden fiel.

Durch den Sturz verlor er sein Handy und Kopfhörer.

Der Täter griff dem Mann in die Jackentasche und schnappte sich die Geldbörse. Außerdem nahm er das Handy und die Kopfhörer an sich und verschwand über den Eilater Weg in Richtung Stormstraße.

Weil es zur Tatzeit noch dunkel war, konnte der Geschädigte den Täter nicht richtig erkennen. Dieser soll dunkel gekleidet gewesen sein und eine medizinische Mund-Nasen-Schutzmaske getragen haben.

Zeugen, die den Vorfall oder den Täter gesehen haben, werden gebeten, sich an die Polizeiwache Kamen unter der Rufnummer 02307-921 3220 zu wenden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here