Maskenverweigererin schlägt an Tankstelle Lichtendorf auf Kassiererin ein

0
544
Symbolfoto: Foto A. Reichert

Eine Maskenverweigerin hat am Freitagabend (21.01.2022) für einen Polizeieinsatz an der Rast- und Tankanlage Lichtendorf-Süd gesorgt.

Ohne vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz betrat eine 18-Jährige aus Leer (Ostfriesland) gegen 21.45 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle.

Dort wies sie eine Mitarbeiterin auf die Maskenpflicht hin. Die 18-Jährige reagierte sofort verbal aggressiv – und wurde sodann handgreiflich: Sie schlug mehrmals mit der Faust auf die Kassiererin ein.

Ein Zeuge zog die Prügelnde von ihrem Opfer weg.

Eintreffende Einsatzkräfte leiteten ein Strafverfahren gegen die 18-Jährige ein. Die Angestellte benötigte vor Ort keine medizinische Versorgung.

Quelle Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here