55 Neuinfizierte aus Unna – Zwei weitere Verstorbene aus dem Nordkreis

1
308
© halfpoint/123RF.com

Ein Blick auf die Pandemieentwicklung zur Wochenmitte (15. 12.) in Stadt und Kreis: Heute sind der Gesundheitsbehörde 189 neue Fälle im Zusammenhang mit Corona gemeldet worden. Die deutlich meisten Neuinfizierten sind erneut aus Unna – 55.

Zwei weitere Todesfälle müssen zudem vermeldet werden. So verstarben im Zusammenhang mit Covid-19 ein 92-jähriger Mann aus Kamen am 13. Dezember und eine 67-jährige Frau aus Selm am 14. Dezember. Beide hatten den Status „geimpft“, teilt das Kreisgesundheitsamt mit.

24.017 Personen gelten als wieder genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen liegt bei 2.064. Aktuell befinden sich 69 Patienten in stationärer Behandlung.

Inzidenz

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Er liegt aktuell bei 246,4 (Stand: 15. Dezember 2021)

Quelle Kreis Unna.de

1 KOMMENTAR

  1. Neuer Flashmob in Unnas Schulen: #wirlassenunsinfizieren

    25 infizierte Kinder an der PWG! Dunkelziffer unbekannt.
    eine 7-Tage-Inzidenz an der PWG von über 1500
    was macht der Kreis, die Stadt, das Gesundheitsamt?

    …sind wegen der Gefahr im Homeoffice 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here