Nördlicher Gehwegausbau des Afferder Wegs beginnt

0
557
Afferder Weg - momentaner Zustand. Foto Stadt Unna

Die Stadt Unna will ab Montag, 15. November 2021, mit dem nördlichen Gehwegausbau am Afferder Weg starten.

Beginnend an der Einmündung Kornstraße soll auf einer Länge von rund 200 Metern ein befestigter Gehweg ausgebaut werden. Des Weiteren wird in dem Bereich noch ein Grünstreifen angelegt, teilt die Stadt mit. In diesen Grünstreifen sollen auch Bäume gepflanzt werden.

Fotos c/o Stadt Unna

Zudem nehmen die Bauarbeiter eine halbseitige Deckenerneuerung auf der Gesamtlänge des neuen Erschließungsgebietes vor. In Höhe der Königsborner Straße wird schließlich ein Fahrbahnteiler zur Verkehrsberuhigung gebaut.

Für die Bauzeit sind rund 6 Wochen eingeplant. Zu möglichen Sperrungen und Umleitungen gab es noch keine Informationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here