Gesuchter Straftäter nach Parfumdiebstahl in Unna hinter Gittern

0
319
Foto: Symbolfoto / Fotorechte: A. Reichert

Nach einem Ladendiebstahl in einem Drogeriemarkt in der Bahnhofstraße in Unna hat die Polizei am Donnerstag (28.10.2021) einen 47-Jährigen festgenommen, für den ein offener Vollstreckungshaftbefehl vorlag.

Ein Ladendetektiv beobachtete gegen 10.05 Uhr, wie der Unnaer ein Parfum in seinen Rucksack steckte und die Filiale verließ. Daraufhin sprach der Ladendetektiv den Mann an. Dieser wollte zunächst flüchten, wurde aber mit der Unterstützung einiger Passanten bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festgehalten.

Als ihn die Einsatzkräfte durchsuchten, fanden sie neben Betäubungsmitteln auch Einbruchswerkzeug vor. Im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen wird derzeit geprüft, ob der Unnaer in der jüngeren Vergangenheit für Einbrüche verantwortlich gewesen ist.

Darüber hinaus stellte die Polizei bei der Überprüfung seiner Personalien fest, dass für den 47-Jährigen ein offener Vollstreckungshaftbefehl vorlag. Er wurde deshalb nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Einleitung eines Strafverfahrens einer Justizvollzugsanstalt zugeführt.

Quelle Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here