MK: 17-Jährige angesprungen, verletzt und beraubt

0
357
Symbolbild Tritte, treten - Quelle Pixabay

„Willst du dir Geld verdienen?“, fragte ein fremder Mann Sonntagabend spät um 22:30 Uhr eine 17-Jährige in der Iserlohner Innenstadt (Alexanderstraße).

Dieses „Angebot“ lehnte die junge Frau ab und ging weiter.

Unvermittelt sprang ihr der Unbekannte daraufhin gegen den Rücken.

Die 17-Jährige stürzte, worauf sie der Angreifer noch mit diversen Tritte und Schlägen malträtierte.

Er entwendete die Brille der jungen Frau und verschwand anschließend in Richtung Stadtbahnhof.

Die junge Frau erlitt leichte Verletzungen. Sie konnte den Täter wie folgt beschreiben:

1,70-1,75 m groß, 20-25 Jahre alt, kurze, blonde Haare, helle Augen, kurzer Bart, schlanke Statur, bekleidet mit grüner Camouflage-Hose und schwarzem T-Shirt.

Hinweise bitte an die Polizei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here