1,18 Millionen Euro für digitale Schultafeln in Kamen

0
220
Klassenzimmer - Symbolbild Foto: S. Rinke

Die Bezirksregierung Arnsberg hat der Stadt Kamen einen Förderbescheid aus dem DigitalPakt Schule in Höhe von 1.183.050 Euro bewilligt. Damit kann der Digitalisierungsprozess an den Kamener Schulen weiter vorangetrieben werden.

Gefördert wird die Beschaffung von insgesamt 239 digitalen Tafeln inklusive je einer Höhenverstellung, Weißtafel und den notwendigen Installation- und Verkabelungsarbeiten an folgenden Schulen:

·         Eichendorffschule

·         Diesterwegschule

·         Südschule – Hauptstandort und Nebenstandort

·         Astrid-Lindgren-Schule

·         Friedrich-Ebert-Schule

·         Jahnschule

·         Städtisches Gymnasium Kamen

·         Gesamtschule der Stadt Kamen

·         Hauptschule Kamen

·         Fridtjof-Nansen-Realschule

Quelle: Bezirksregierung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here