Flutkatastrophe: Abschleppdienst hilft Betroffenen kostenlos

0
455

Der ASD KLEIN E.K. Abschlepp- und Bergungsdienst mit Standorten in Hagen und Schwerte hilft Betroffenen der Flutkatastrophe.

„Wir werden ab Montag ein Abschleppfahrzeug mit Kran inkl. Personal kostenlos zur Verfügung stellen für alle diejenigen, die durch die Flutkatastrophe betroffen sind, deren Fahrzeug beschädigt wurde und abgeschleppt oder geborgen werden muss und die keinen Versicherungsschutz für Abschleppen oder Bergen haben“, schreibt die Firma.

Auch eine kostenlose Einlagerung für vier Wochen sowie kostenlose Verschrottung ist bei Bedarf inkludiert. Die Eingehenden Hilfeersuchen werden zeitnah nach der Reihenfolge des Eingangs abgearbeitet.

Einlagerungsplätze werden auch von Autokrane Saelzer in Schwerte kostenlos zur Verfügung gestellt, die, wenn schweres Gerät wie ein großer Autokran zum Einsatz kommen muss ebenfalls kostenlos Unterstützung geben.

Die Rufnummer für Betroffene: 02304 9828770

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here