Feuerroter Neuzugang für die Löschgruppe Königsborn

0
439
Übergabe des neuen Feuerwehrfahrzeugs: Bürgermeister Dirk Wigant, Stadtbrandinspektor Hendrik zur Weihen, Vize Michael Hartmann, Königsborns Löschgruppenführerin Julia Engelmann un Löschgruppenmitglieder. (Foto Stadt Unna)

Ein funkelnagelneues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr in Königsborn ist eingetroffen!

Unnas Bürgermeister Dirk Wigant hat am Mittwoch, 30.06.2021, an die Löschgruppe Königsborn ein neues LF-10 übergeben. Stadtbrandinspektor Hendrik zur Weihen und sein Stellvertreterr Michael Hartmann freuten sich, dass die Löschgruppe Königsborn nun über ein sehr modernes Fahrzeug für ihre Einsätze verfügt. 

Königsborns Löschgruppenführerin Julia Engelmann und die Mitglieder der Löschgruppe nahmen das neue Fahrzeug mit Freude in Empfang. Dessen Vorgänger, das 25 Jahre lang im Einsatz war, darf sozusagen in den Vorruhestand wechseln: Es wird künftig als Reserve- und Ausbildungsfahrzeug an der Feuer- und Rettungswache seinen Dienst tun.

Fotos unten Jan-Ole Heinrichs.

Technische Details des neuen Fahrzeugs:

Fahrgestell: MAN Euro 6 Straßenfahrgestell, 213 KW, Automatisiertes Schaltgetriebe, 12t Gesamtgewicht
Aufbau: Schlingmann Varus Aufbau LF 10 

Besonderheiten:

Varus Kabine,
mehr Platz als bisherige Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 anstatt 10-1000
1200l Wasser 
Einsatzstellenbeleuchtung
Schiebleiter mit Entnahmehilfe
Technische Hilfeleistungssatz (Kombigerät, Schere und Spreitzer in einem)
Heckabsicherung mit LED Blitzer und Schrägwarnmakierung rot/weiss
Rückfahrkamera
Wärmebildkamera.

Quelle: Pressemitteilung Stadt Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here