Glasdach des Unnaer Rathauses defekt

0
325
Rathaus Unna. /Archivbild Rinke

Die Bürgerhalle im Unnaer Rathaus kann derzeit nur eingeschränkt genutzt werden. Der Grund: Das gläserne Rathausdach ist defekt.

„Aufgrund von defekten Scheiben am Glasdach des Rathauses bleibt die Nutzung der Bürgerhalle vorsorglich untersagt“, teilte Stadtsprecher Oliver Böer am Donnerstagnachmittag mit, 20. Mai.

Die Sperrung umfasst die Bürgerhalle außerhalb des überdachten Bereiches an den Säulen und die Brücken (1.-3. OG) am Ausgang Königsborner Tor. 

Die Verwaltung arbeitet laut Böer mit Hochdruck an einer schnellen Lösung zur Behebung der Schäden. Ziel ist es dabei, die Bürgerhalle schnellstmöglich wieder begehbar und nutzbar zu machen.

Für den Einbau neuer Glasscheiben wird aktuell die Tragfähigkeit der Dachkonstruktion von einem Statiker nochmals eingehend geprüft. Sobald die Ergebnisse zeitnah vorliegen, sollen die danach notwendigen Arbeiten entsprechend beauftragt werden.

Aufgrund der aktuellen Lage (Corona, Verfügbarkeit von Baumaterialien usw.) könne jedoch zum jetzigen Zeitpunkt noch keine belastbare Aussage zur Dauer der Reparaturmaßnahme getroffen werden, erklärt der Stadtsprecher.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here