Mit Neuinfektionen und Inzidenz im Kreis geht es weiter abwärts – Was sich jetzt ändert

0
1334
Symboldbild Corona - Archiv / c/o Rinke

Vor dem dritten Maiwochenende setzt sich die erwünschte Talfahrt fort.

Sowohl die Zahl der Neuinfektionen als auch die der akut Infizierten sind im Kreis Unna weiter auf Sinkflug, an schweren Verläufen kommen immerhin keine neuen hinzu, und die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner kommt am heutigen Freitag (14. Mai) auf 121 an.

Das hat zunächst keine weiteren Auswirkungen als die, die schon vom Land bestätigt wurden:

– Am Montag, 17. Mai, kehren die Schulen im Kreis in den Wechselpräsenzunterricht zurück (maßgeblich dafür war eine Inzidenz unter 165 an 5 Werktagen in Folge – die ist erreicht);

– am heutigen Freitag, 14. Mai, dürfen im Kreisgebiet auch Geschäfte über den täglichen Bedarf hinaus wieder öffnen, die Kunden müssen Termine abmachen und entweder einen negativen Test (24 Stunden gültig) oder eine vollständige Impfung oder Genesung von Covid belegen – Click and Meet plus Test.

Unter Inzidenz 100 (an mehreren Tagen in Folge, das Land setzt den Zeitpunkt der Lockerung fest) endet die Bundesnotbremse. Bis dahin gilt im Kreis noch die nächtliche Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr.

Für die Werte unter 100 und unter 50 hat das Land NRW die neue Coronaschutzverordnung erstellt – diese tritt am Samstag, 15. Mai, in Kraft und bringt gegenüber der Bundesnotbremse allerdings sogar noch Verschärfungen mit sich.

Die Situation am 14. Mai:

Seit Mittwoch, 12. Mai, wurde der Kreisgesundheitsbehörde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Corona gemeldet. Verstorben ist ein 66-jähriger Mann aus Lünen am 7. Mai.

67 neue Fälle wurden seit Mittwoch gemeldet, 230 Personen mehr gelten als wieder genesen, damit sinkt die Zahl der aktuell infizierten Personen auf 1747, von denen 57 stationär in Kliniken behandelt werden.

Der maßgebliche 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert-Koch-Institut veröffentlicht. Er liegt aktuell bei 121,8 (Datenstand 14. Mai 2021 – 3.10 Uhr).

Gesamtinfizierte

2.05.2021 | 15:00 Uhr14.05.2021 | 13:00 UhrDifferenz
Gesamt18.31818.385+67
 
Differenziert
Bergkamen2.7472.759+12
Bönen903908+5
Fröndenberg/Ruhr945950+5
Holzwickede6626620
Kamen1.8581.862+4
Lünen5.0095.024+15
Schwerte1.7361.746+10
Selm1.0971.100+3
Unna2.1272.135+8
Werne1.2341.239+5

Akut Infizierte

12.05.2021 | 15:00 Uhr14.05.2021 | 13:00 UhrDifferenz
Gesamt1.9111.747-164
 
Differenziert
Bergkamen296277-19
Bönen8270-12
Fröndenberg/Ruhr125120-5
Holzwickede7359-14
Kamen227203-24
Lünen504471-33
Schwerte111109-2
Selm9887-11
Unna298269-29
Werne9782-15

Genesene

12.05.2021 | 15:00 Uhr14.05.2021 | 13:00 UhrDifferenz
Gesamt15.93116.161+230
 
Differenziert
Bergkamen2.4052.436+31
Bönen795812+17
Fröndenberg/Ruhr786796+10
Holzwickede569583+14
Kamen1.5901.618+28
Lünen4.3864.433+47
Schwerte1.5661.578+12
Selm963977+14
Unna1.7891.826+37
Werne1.0821.102+20

Verstorbene

Gesamt477
 
Differenziert
Bergkamen46
Bönen26
Fröndenberg/Ruhr34
Holzwickede20
Kamen41
Lünen120
Schwerte59
Selm36
Unna40
Werne55

Britische Mutation B.1.1.5.

12.05.2021 | 15:00 Uhr14.05.2021 | 13:00 UhrDifferenz
Gesamt2.5602.593+33
 
Differenziert
Bergkamen478487+9
Bönen1131130
Fröndenberg/Ruhr187190+3
Holzwickede7577+2
Kamen325329+4
Lünen527533+6
Schwerte234237+3
Selm1231230
Unna324327+3
Werne174177+3

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here