Motorradfahrer aus Hamm stirbt auf der Autobahn

0
1588
Trauer, Symbolbild RB

Bei einem tragischen Unfall ist am heutigen Freitag (23. 4.) auf der Autobahn A 445 zwischen Wickede/Ruhr und Neheim ein Motorradfahrer aus Hamm verstorben.

Wie die Dortmunder Polizei um 21 Uhr berichtete, fuhr der 51-Jährige um 16.37 Uhr mit seinem Motorrad auf der A445 in Richtung Arnsberg.

Zwischen der Anschlussstelle Wickede und Neheim verlor der Biker aus bis jetzt nicht bekannten Gründen die Kontrolle über sein Motorrad. Der 51-Jährige stürzte und verletzte sich so schwer, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Fahrbahn in Richtung Arnsberg war bis 18.45 Uhr gesperrt. Eine Ableitung erfolgte an der Anschlussstelle Wickede.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here