Corona im Kreis: 135. Todesfall, 135 Neuinfizierte

0
1339
Coronavirus / Symboldbild, Quelle Pixabay

Zweimal die 135 heute beim täglichen Blick auf die Pandemieentwicklung im Kreis Unna.

Es gibt fünf weitere Todesfälle, die im Zusammenhang mit Corona stehen.

Verstorben sind

  • zwei Frauen aus Kamen im Alter von 82 und 86 Jahren je am 9. Dezember,
  • zwei Frauen aus Lünen im Alter von 89 und 83 Jahren am 10. und 9. Dezember
  • und eine Frau aus Werne im Alter von 73 Jahren am 8. Dezember.

Im Zusammenhang mit Corona sind damit insgesamt 135 Menschen aus dem Kreisgebiet verstorben.

Heute sind 135 neue Fälle gemeldet worden. Insgesamt sind damit im Kreis Unna 7.724 Fälle gemeldet worden.

115 Personen mehr als gestern gelten als wieder genesen. Damit steigt die Zahl der aktuell infizierten Personen auf 1.751. 158 müssen klinisch betreut werden.

Der maßgebliche 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Landeszentrum Gesundheit veröffentlicht. Sie liegt danach zum heutigen Tag bei 172,2.

Das Landeszentrum teilt indes mit: „Am gestrigen Mittwoch, den 09.12.2020 ist eine erhebliche Störung im Datentransfer zwischen dem LZG.NRW und dem RKI aufgetreten, deren Ursache derzeit mit höchstem Nachdruck untersucht wird.
Insgesamt konnten knapp 1.500 Fälle aus rund der Hälfte der Kommunen nicht an das RKI übertragen werden und sind daher dort nicht ausgewiesen.“

Die Entwicklung im Überblick [Stand: 10.12.2020 15:00 Uhr]

Gesamtinfizierte 7724Aktive Fälle 1751 kumulativGenesene 5838 kumulativVerstorbene 135
 09.12.2020 | 16:00 Uhr10.12.2020 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt75897724+135
 
Differenziert
Bergkamen10531071+18
Bönen399405+6
Fröndenberg/Ruhr338341+3
Holzwickede271276+5
Kamen578587+9
Lünen25322579+47
Schwerte700714+14
Selm417433+16
Unna762775+13
Werne539543+4

Aktive Fälle

 09.12.2020 | 16:00 Uhr10.12.2020 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt17361751+15
 
Differenziert
Bergkamen210205-5
Bönen110109-1
Fröndenberg/Ruhr5253+1
Holzwickede8578-7
Kamen206196-10
Lünen456473+17
Schwerte160174+14
Selm158171+13
Unna1271270
Werne172165-7

Gesundete

 09.12.2020 | 16:00 Uhr10.12.2020 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt57235838+115
 
Differenziert
Bergkamen832855+23
Bönen280287+7
Fröndenberg/Ruhr263265+2
Holzwickede181193+12
Kamen368385+17
Lünen20492077+28
Schwerte5215210
Selm252255+3
Unna627640+13
Werne350360+10

Verstorbene

Gesamt135
 
Differenziert
Bergkamen11
Bönen9
Fröndenberg/Ruhr23
Holzwickede5
Kamen6
Lünen29
Schwerte19
Selm7
Unna8
Werne18
 09.12.202010.12.2020Differenz
Kreisweit165158-7

Die Zahlen werden montags bis freitags (mit Ausnahme der Feiertage) aktualisiert. Die maßgebliche Zahl der COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage/100.000 Einwohner wird vom Landeszentrum Gesundheit veröffentlicht.

Allgemeinverfügung vom 31. Oktober 2020

Allgemeinverfügung vom 26. Oktober 2020

Allgemeinverfügung vom 19. Oktober 2020

Allgemeinverfügung vom 14. Oktober 2020

Allgemeinverfügung vom 10. Oktober 2020

Allgemeinverfügung vom 7. Oktober 2020

  • Hotline Gesundheitsbehörde Kreis Unna: 0800 / 10 20 205 (Mo. – Fr. 8 bis 12 Uhr) 
  • Kommunale Ausländerbehörde-Hotline: 0 23 03 / 27- 33 33
  • Coronavirus-Hotline NRW-Gesundheitsministerium: 0211 / 9119 1001 (Mo.- Fr. 8 bis 18 Uhr)
  • Coronavirus-Hotline des Bundesgesundheitsministeriums: 030 / 34 64 65 100
  • Infotelefon (für Unternehmen und Azubis) der IHK zu Dortmund:  0231 / 5417- 444 (zu den Geschäftszeiten)
  • Infotelefon (für Unternehmen) der WFG Kreis Unna: 02303 / 27-1690
  • Infotelefon der Erziehungsberatungsstelle (für Bönen, Fröndenberg und Holzwickede): 02301 / 945940 (Mo.-Do. 8 – 15.45 Uhr, Fr. 8 – 12.30 Uhr)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here