Einbrecher setzen in Königsborn erneut Wohnung unter Wasser

0
805
Verstopfte Spüle in der Küche Foto: Symbolfoto RB

Wie bei „Kevin – Allein zu Haus“, wie im Dezember 2019, berichtet die Polizei Unna und sucht Augenzeugen für diese Wiederholungstat.

Wie bereits im Dezember 2019 ist nach einem Einbruch in Unna-Königsborn eine Wohnung unter Wasser gesetzt worden – Szenen, die an den Film „Kevin – Allein zu Haus“ erinnern.

Bislang unbekannte Täter sind zwischen zwischen Sonntag (08.11.2020), 15.00 Uhr, und Montag (07.12.2020), 14.30 Uhr, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kamener Straße gewaltsam eingebrochen, haben die Spüle in der Küche verstopft und den Wasserhahn aufgedreht, sodass nicht nur die Wohnung des Geschädigten überflutet, sondern auch die darunter gelegene eines Nachbarn beschädigt wurde.

Mit einem Keyboard samt Ständer als Diebesgut entkamen die Täter.

Wegen des ähnlichen Falls in der Vorweihnachtszeit im vergangenen Jahr prüft die Kriminalpolizei im Rahmen der Ermittlungen einen Zusammenhang.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Wache Unna unter der Rufnummer 02303-921 3120 zu wenden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here