Kind belästigt – Gesuchter stellt sich

0
2365
Foto: Rundblick Unna

Seit Januar 2020 soll ein unbekannter Mann in mehreren Fällen einen elfjährigen Jungen in Dortmund belästigt haben.

So habe der Unbekannte am Bekassinenweg in Berghofen das Smartphone des Kindes beschädigt. Auf der Straße Overgünne in Benninghofen und Am Lieberfeld in Wellinghofen sei der Elfjährige mit einem Stein beworfen und dabei verletzt worden. Mehrfach erschien der Mann auf dem Schul- und Heimweg des Jungen. Zum Motiv des Mannes sind derzeit keine Angaben möglich. Auch Hinweise auf eine sexuelle Absicht liegen nicht vor. Intensive Ermittlungen der Polizei führten bisher nicht auf die Spur des Unbekannten.

UPDATE am Abend – Die Identität des Mannes steht inzwischen fest. Er selbst hat sich heute bei der Polizei gemeldet. Die Ermittlungen laufen.

Quelle: Polizei Dortmund

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here