Unnas Briefwahlbüro öffnet Donnerstagmittag zur Stichwahl

0
182

Schuon oder Wigant, Pufke oder Löhr? Für die Bürgermeister- und Landratsstichwahl (Termin ist Sonntag, 27. September) ist das Briefwahlbüro der Stadt Unna ab Donnerstagmittag (17. September) ab 13.30 Uhr wieder geöffnet.

„Die meisten Bürger/innen haben bereits die Briefwahlunterlagen für die Stichwahl direkt mitbeantragt“, berichtet die Stadt Unna. Die Unterlagen sollten ca. Mitte nächster Woche zugestellt sein.

Wer bis dahin keine erhalten hat, aber meint, welche beantragt zu haben, melde sich bitte telefonisch beim Wahlamt unter der Rufnummer 02303/103-162 oder 02303/103-127.

Wer bei der Beantragung angegeben hat, die Unterlagen abholen zu wollen, muss dies bis Freitag, 25. September 2020, 18 Uhr im Wahlamt erledigt haben.

Wer bisher keine Unterlagen beantragt hat, kann diese wie gewohnt online, per Mail oder schriftlich anfordern.

Zusätzlich zur Landratswahl wird am 27. 9. in insgesamt 6 Städten und Gemeinden im Kreis Unna auch der Bürgermeister oder die Bürgermeisterin per Stichwahl bestimmt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here