Skatepark ohne Licht – WfU dringt auf Abhilfe

1
388
Der Skatepark an der Hansastraße. /Foto RB

Es wird wieder früher dunkel, schon vor 21 Uhr geht inzwischen wieder die Sonne unter.  Die Skateranlage an der Hansastraße liegt dann im Dunkeln. „Wir für Unna“ greift das Thema auf.

In einer Pressemitteilung schreibt Bärbel Risadelli für WfU:

„Die letzte und einzige öffentliche Freizeitmöglichkeit für unsere Jugend ist der Skaterpark im Westen von Unna. Kurz vor Massen zwischen Hansastraße und Autobahn gelegen, konnte  Margarethe Strathoff die Skaterbahn unter viel Widerstand der Verwaltung und auch der eigenen Genossen doch umsetzen.

Engagement und das Sammeln von Spendengeldern waren dafür auch nötig.

Der damalige enge Kontakt zu den jungen Skatern ist nicht abgebrochen. So wandten sie sich auch an Maggie Strathoff (WfU-Ratskandidatin und Vereinsvorsitzende) mit der Bitte, dass Licht doch endlich wieder einzuschalten.

Seit längerer Zeit schon müssen sich die Scater wieder mit dem Licht der Scheinwerfer ihrer Fahrzeuge behelfen. Die Lichtanlage, die nachträglich auf Wunsch der jungen Leute angebracht worden war, funktioniert nicht mehr.

Maggie Strathoff konnte dann in Erfahrung bringen, dass der „FI-Schalter“ für die Anlage defekt sei und ausgetauscht werden müsse. Bevor die frühe dunkle Jahreszeit einsetzt, soll der Schaden wieder behoben sein, nahm die WfU-Vorsitzende als Versprechen der Stadtwerke Unna mit.

Das ist auch ein Muss, findet sie. Denn seit die Anlage besteht, wird von ihr reger Gebrauch gemacht. Und sie hat sich als wichtigen Treffpunkt für die Unnaer Jugend entwickelt.

„Ich war am  Mittwochabend da, und es war brechend voll und eine super Stimmung. Die Großen haben Licht mit ihren Scheinwerfern gemacht. Einfach top!“ Gerade jetzt zur Corona-Zeit sind Treffen für die Jugendlichen überwiegend nur im Freien möglich, ergänzt Maggie Strathoff.  „Und diese Möglichkeit muss erhalten bleiben!“

Quelle: Pressemitteilung Wir für Unna

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here