Ohne Maske kein Einkaufen! Erste Erfahrungen mit Maskenpflicht

0
8
Bitte nur noch mit Maske. Straßenverkauf von Mund-/Nasenabdeckungen bot am Samstag z. B. die Hutfabrik in der Fußgängerzone Unna. (Foto RB)

Einkaufen, Busfahren, Bahnfahren etc. nur noch mit Maske! Ab heute gilt sie, die nicht unumstrittenen landes- und bundesweite Maskenpflicht.

Einen ersten kurzen Erfahrungsbericht hat uns unsere Leserin Susanne Biel am Mittag bereits geschickt:

„Hallo, ihr Lieben. Erlebnisbericht: EDEKA Kastanienhof. Ohne Maske kommt man nicht rein. Gibt´s aber für 2 Euro beim Mitarbeiter. Nicht übermäßig höflich, aber er ist vielleicht schon genervt.
Getränke Hoffmann ehem Dursty. Ohne
kein Eintritt.
Es ist warm mit den Dingern. Brillenträger, wie ich, stehen gern im Nebel
. Aber, alles machbar
Grüsse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here