„Wir für Unna“ stellt Kandidaten vor – Keine Fraktion im aktuellen Rat geplant

0
838

Die Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September sind nominiert, der Vorstand ist frisch gewählt bzw. bestätigt.  „Wir für Unna“ e.V.  ist bereit, im Herbst in den Stadtrat einzuziehen. 

Hier die Informationen aus der Versammlung.

Fraktionsbildung noch im aktuellen Stadtrat?

„WfU hat sich gegründet mit dem Ziel, sinnvolle und bürgernahe Politik für Unna zu machen“, erinnert der WfU-Vorstand in seiner Pressemitteilung vom heutigen Donnerstag (23. 4.). „In unserer Versammlung haben wir die Aufstellung unserer Kandidaten für die Wahlkreise beschlossen. Mit Blick auf die Namen der Kandidaten wird man feststellen, dass nun einige Vertreter des aktuellen Rates für die Kommunalwahl 2020 nominiert wurden.

Berechtigt und auch logisch ist eine Nachfrage zu einer möglichen Fraktionsbildung dieser Ratsmitglieder im aktuellen Stadtrat.

Eine Fraktion ist ein Zusammenschluss von Ratsmitgliedern, die gemeinsame Interessen verfolgen. Dies geschieht ohne Parteizwang, wie es ausdrücklich in der Gemeindeordnung NRW verankert ist.

Es gibt keine Bestrebungen seitens WfU, eine Fraktion zu bilden, obwohl die nominierten Ratsmitglieder gleiche Interessen verfolgen. Dies hat mehrere Gründe:

1. Die finanzielle Lage der Kreisstadt Unna ist mehr als desolat, unabhängig von den zusätzlichen Aufwendungen durch die Coronapandemie und den damit verbundenen Mehraufwendungen. Eine zusätzliche Fraktion würde zusätzliche Kosten für den Steuerzahler bedeuten. Dies nicht nur mit den direkten finanziellen Zuwendungen, auch müsste die Stadt der Fraktion zusätzliche Büroräumlichkeiten zur Verfügung stellen.

2. Die Kommunalwahl findet im September 2020 statt. Für 5 Monate die mit dem Fraktionsstatus verbundenen Ausschuss-Umbesetzungen sind nicht Ziel von WfU. Die Politik sollte sich in dieser Krise durch Korona auf die Sachthemen konzentrieren.“

Dies sei die Haltung des gesamten Vorstandes, schließen Maggie Strathoff und Christoph Tetzner (er ist einer der aktuellen Ratsvertreter) ihre Erklärung. Doch sie betonen:

„Sollten durch künftige Anträge anderer Fraktionen die Informationslage für fraktionslose Ratsmitglieder weiter verschlechtern, werden wir eine Fraktionsbildung in Betracht ziehen.“

Vorstandswahl

Mit dem Erlass des Ministeriums des Inneren des Landes Nordrhein-Westfalen vom 19.3.20 wurde den Parteien und Wählergruppen freigestellt, ihre Versammlungen zur Aufstellung der Bewerber zur Vorbereitung der Kommunalwahl am 13.9.2020 durchzuführen. Unter Einhaltung der aktuell erforderlichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen konnten die Wahlen der Bewerber „Wir für Unna“ in den Geschäftsräumen der Firma Strathoff durchgeführt werden.

Vorab wurde in der Mitgliederversammlung der Vorstand neu gewählt und die angepasste Satzung, die eine Beteiligung an Kommunalwahlen ausweist, genehmigt.

Die Wahlen ergaben folgende Ergebnisse:

  • Margarethe Strathoff wurde als Vorsitzende einstimmig wiedergewählt.
  • Das Amt des Stellvertreters übernimmt Frank Kuhlmann für Mathias Töpfer ein, dem es aus beruflichen Gründen nicht mehr möglich ist, das Amt auszuführen.
  • Sebastian Suttrop wurde als Kassierer mit gewählt und debütiert für die Position von Christoph Tetzner, der ebenfalls aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand.
  • Wiedergewählt wurde Katharina Suttrop als Schriftführerin.
  • Alle Kandidaten wurden einstimmig gewählt.

Nach Änderung der Satzung wurden vier Beisitzer erstmalig gewählt.

1.) Sven Arnt
2.) Gabriele Köhnemann
3.) Matthias Töpfer
4.) Bärbel Risadelli

Als Kassenprüfer wurden Eric Rapillus und Sabine Neuhaus bestätigt.

„Nach dem Votum der Mitglieder freuen wir uns sehr, an der Kommunalwahl am 13.9.2020 teilzunehmen“, erklärt Margarethe Strathoff. „Alle 23 Wahlkreise sind besetzt, alle Kandidaten sind hoch motiviert und freuen sich auf den Wahlkampf.

Wir wollen den Unnaer Bürgern einen guten Gegenvorschlag zu den etablierten Parteien bieten. Bürgernahe und zukunftsgerichtet möchten wir eine bürgernahe Politik in Unna gestalten.“

Das Wahlprogramm ist in Arbeit und wird in Kürze vorgestellt.

 

3. Wahlkreiskandidaten – Diese Frauen und Männer kandieren:

 

Wahlbezirk / Stimmbezirk:

01 / 9011 Boedelschwingh-Haus                                Katja Mette

         9012 Hellweg-Realschule II

02/ 9021 Schillerschule                                                   Katharina Suttrop

        9022 Hellweg-Realschule

03/ 9031 Begegnungszentrum AWO                          Martina Tsatsoulis

        9032 Familienzentrum Arche

04/9041 Sonnenschule II                                               Sabine Neuhaus

      90332 Sonnenschule Massen

05/9051 Liedbachschule                                                Sven Arnt

      9052 Gemeindehaus Billmerich

       9053 St. Martin Unna-Süd

06/9061 Hellweg Kindertagesstädte Südfriedhof         Anja Driller

      9062 Kindergarten St. Martin

       9063 Feuerwehrhaus Kessebüren

07/9071 Stadtteilzentrum Erlenweg                                      Matthias Töpfer

       9072 Jona Haus

08/9081 Kleingartenverein Kastanienain                  Beate Kuhlmann-Suttrop

       9082 Falkschule

 

09/9091 Stadtteilzentrum II Erlenweg                                   Ingrid Kroll  

       9092 Konferenzraum EK

10/9101 Bonifatius Heim                                                           Rebecca Skurak

       9102 DRK Krautstraße

11/9111 Werkstatt Unna                                                           Christoph Tetzner

       9112 Nicolaischule

12/9121 Ernst-Barlach-Gymnasium                                       Margarethe Strathoff

       9122 Katharinenschule

13/9131 Haus Husemann                                                          Marc Wahlhäuser

       9132 Senioren Haus am Kurpark

14/9141 Erich-Göpfert-Halle                                                    Melanie Köhnemann

       9142 Nicolaihaus

15/9151 Deutsches Haus                                                            Sebastian Suttrop

      9152 Schule Friedrichsborn

 

16/9161 Bethesda Seniorenzentrum                                     Wilhelm Ruck

       9162 Die Brücke Gemeindezentrum

17/9171 Kath. Kindergarten                                                     Guiseppe Santoro

       9172 Geschwister Scholl Gymnasium

18/9181 Gottlieb Gerlauch Haus                                             Michael Weber

       9182 Bürgerservice Königsborn

19/9191 Grilloschule                                                                   Wolfgang Ahlers

       9192 Gasthaus Gartenstübchen

20/9201 Kindergarten Katernborn                                         Thomas Karzewski

      9202 Bürgerhaus Afferde

21/9211 Osterfeldschule                                                           Bärbel Risadelli

      9212 Osterfeldschulde

22/9221 Grundschule Lünern                                                  Fabio Centicello

      9222 Grundschule Lünern

      9223 Bürgerhaus Stockum

23/9231 Gaststätte Struwe                                                       Daniel Forthaus

       9232 Gemeindehaus Arche

       9233 Bürgerhaus Sidinghausen

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here