Am höchsten Fest im Tal des Leides – Persönlicher Brief eines Schmallenbachhaus-Mitarbeiters zu Ostern

0
1347
Das Schmallenbachhaus am Hirschberg in Fröndenberg. (Foto RB)

„Für die Menschen im Schmallenbachhaus auf dem Hirschberg in Fröndenberg ist es die wohl schwerste Zeit seit Eröffnung des Hauses.“

So schreibt es ein Mitarbeiter der Pflegeeinrichtung, die von dem Coronavirus schwer getroffen wurde, schon sechs Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 beklagen muss.

Der persönliche Brief des Mitarbeiters, der sich derzeit in Quarantäne befindet, wurde vom Schmalli-Team auf die öffentliche Facebookseite der Einrichtung gepostet. Er stößt dort auf große Sympathie und ganz viel Mitgefühl.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here