Unnaer IT-Dienstleister K&K wirbt für Home Office (nicht nur) in der Krise

0
163

„Lassen Sie Ihre Mitarbeiter doch ganz einfach von zu Hause arbeiten!“

Das Unnaer IT-Dienstleistungsunternehmen K&K Networks wirbt fürs Arbeiten von zu Hause aus.  Motto: Im Homeoffice gesund bleiben und effektiv in Teams arbeiten, auch über die Coronakrise hinaus.

„Der Ausbruch von COVID-19 wirkt sich auf das Leben von Menschen weltweit aus. Viele Beschäftigte sind darauf angewiesen, nun aus der Ferne miteinander zu arbeiten“, weiß das Unternehmen.  Wieso also nicht aus der Not eine Tugend machen?

Um die Arbeitsfähigkeit des Unternehmens zu gewährleisten, sei zu prüfen: Welche Ihrer Beschäftigten müssen zwingend an ihren Büroarbeitsplätzen verfügbar sein, welche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können ggf. auch ohne größere Probleme im Home Office  arbeiten?

„Jeder Mitarbeiter, der seinen Job auch von zuhause aus machen kann, ist einer, der sich unterwegs weniger anstecken oder eine Infektion ins Unternehmen oder nach Hause tragen kann“, zitiert K&K aus dem Katastrophenschutzstab einer großen deutschen Hilfsorganisation.

Das im Indupark ansässige IT-Dienstleistungsunternehmen verfügt über umfassende Erfahrungen im Bereich der mobilen Teamarbeit. „Nutzen Sie die Möglichkeit zum mobilen ortsunabhängigen Arbeiten und zur Nutzung des Home Office“, so der Appell an Arbeitgeber.  In beiden Fällen könnten  sie auf die gleichen Funktionalitäten wie im Büro zurückgreifen, z.B.:

  • Mobiler Zugriff auf das E-Mail-Postfach, den persönlichen Kalender und alle Teamkalender
  • Zugriff auf gemeinsam genutzte Dateien und Dateiordner
  • Gemeinsames Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten
  • Einfache Nutzung von Telefon- und Videokonferenzen.
  • Wichtig sei die Gewährleistung aller Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit. Denn mobile Geräte erforderten einen besonderen Schutz.

info@kuk-networks.de

K&K Networks GmbH
0230325400-0

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here