Rundblick-Unna » Zweimal Alarm heute früh im Osten

Zweimal Alarm heute früh im Osten

Zwei Einsätze trieben heute früh die Polizei bzw. die  Feuerwehr in Unnas Ostgemeinden.

Beim ersten Mal sausten gegen 2.30 Uhr Polizeiwagen zur Nordlünerner Straße – dort war eine „hilflose Person im Graben“ gemeldet worden, berichtete Polizeisprecher Thomas Röwekamp auf Nachfrage. „Die Beamten konnten vor Ort aber keine Person mehr auffinden. Der Betreffenden hat sich demnach selbst aus dem Graben gerettet.“

Der zweite Einsatz rief gegen 5 Uhr die Feuerwehr auf den Plan: Was als „Containerbrand in Mühlhausen“ gemeldet war, entpuppte sich vor Ort als brennende Kiste. Nichts Dramatisches und keine Menschen in Gefahr, aber ein Einsatz wurde natürlich erst mal fällig.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Besser einmal zuviel als zu Wenig.

    Antworten

Kommentieren