Rundblick-Unna » Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Bergkamen

Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Bergkamen

Zwei Schwerverletzte sind nach einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Rollerfahrer gestern in Bergkamen zu beklagen.

Ein 56-jähriger Werner war dort gegen 15.40 Uhr mit seiner 125er-Honda in Richtung Lünen unterwegs. Dabei erfasste er einen 74-jährigen Pedelec-Fahrer aus Bergkamen, der an einer Verkehrsinsel die Straße überqueren wollte. Der 56-Jährige war rechts an einem Auto vorbeigefahren, das für den Radfahrer gewartet hatte. Beide Männer mussten zur stationären Behandlung in Krankenhäuser eingeliefert werden.

An der Unfallstelle landete ein Rettungshubschrauber. Die Polizei sperrte den Ostenhellweg an der Kreuzung Schachtstraße während der Unfallaufnahme in beide Richtungen. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 1000 Euro.

Kommentieren